Wenn Regen und Matsch das Gassigehen vermiesen

Jeder Hundebesitzer ohne eignen Garten kennt das Problem. Des Herrchens liebstes Haustier muss mehrfach täglich Gassi geführt werden. Aber nicht immer sorgt dieser Spaziergang für Freude und Heiterkeit, denn das Wetter richtet sich eher selten nach den Auslaufzeiten Ihres Vierbeiners. Gerade an besonders verregneten Tagen ist solch ein Spaziergang meist mit ärgerlichen Folgen verbunden, denn ein nasser Hund sorgt häufig für einen prägnanten Geruch in den heimischen vier Wänden. Wo das feuchte Fell unseres Lieblings auf Textilien und Oberflächen trifft, hinterlässt es seine Duftmarke. Kommt dies regelmäßig vor, kann es zu einer sehr unangenehmen Geruchsbildung in geschlossenen Räumlichkeiten kommen. Zwar hilft regelmäßiges Lüften, doch wenn der Geruch erst einmal in die Textilien eingezogen ist, ist es meist schwer ihn wieder loszuwerden. Zahlreiche Geruchsentferner versprechen an dieser Stelle kompetente Abhilfe, doch muss man es vielleicht gar nicht erst zu ihrem Einsatz kommen lassen. Hier einige Praxistipps.

Read More

Die beste Mausefalle wählen und dabei die Umwelt schonen

Die meisten Menschen hassen es, Mäuse in ihrem Haus zu haben. Sie wollen eine billige und schnelle Möglichkeit, sie loszuwerden, sodass Sie wahrscheinlich zu einem nahe gelegenen Geschäft gehen und greifen jede verfügbare Falle. Es gibt normalerweise viele Möglichkeiten: Schnappfallen, klebrige Mausefallen, Klebefallen, elektrische Mausefallen. Es gibt humane Mausefallen, die sie sicher einfangen, und solche, die Mäuse sofort töten. Oder mit Ihren Haustieren? Oder mit Ihren Kindern? Diese Fallen können Ihnen, Ihren Haustieren und Kindern Schaden zufügen oder sogar tödlich sein. Erfahren Sie mehr über die Gefahren von Mausefallen und wie Sie Mäuse ohne sie loswerden können!

Read More