Der Besuch beim Kosmetikstudio

Der Besuch beim Kosmetikstudio

Wir wissen, dass der Besuch beim Kosmetikstudio aktuell für viele nicht möglich ist und sich viele Menschen wieder auf ihre ersten Termine nach dem Lockdown freuen. Umso interessanter ist es einmal die wesentlichen Vorteile und Unterschiede eines professionellen Make-ups beim Spezialisten herauszuarbeiten.

Die Produktpaletten der Kosmetikindustrie werden stetig erweitert. Regelmäßig werden qualitativ hochwertige Endprodukte für die eigene Anwendung im heimischen Wohnzimmer marktfähig gemacht. Ob es sich dabei um Pflegelotionen oder um Haarfärbeprodukte handelt, der Absatzmarkt der eigenen vier Wände wird zunehmend erschlossen. Für viele stellt sich daher häufig die Frage, ob sich ein Besuch bei einem Kosmetikstudio überhaupt noch lohnt!

Nachteile des Besuchs in einem Kosmetikstudio

Zunächst ist es eine Typenfrage, ob man sich beispielsweise in der fachkundigen Hand einer Visagistin oder doch lieber auf der Couch vor dem Fernseher in eine Wohlfühlatmosphäre bringen kann. Denn egal wie man sich entscheidet, der Erfolg kosmetischer Behandlungen hängt auch von der eigenen inneren Haltung ab! Es wird immer ein negativer Schatten auf den neuen Fingernägeln oder den frisch gezupften Augenbrauen liegen, wenn mir mein Gegenüber oder die Umgebung sichtlich unangenehm erscheint.

Ein weiterer Aspekt kann mitunter der finanzielle sein. Denn auch wenn der Effekt einer professionellen Behandlung im Kosmetikstudio auch für meinen Alltag weitreichende positive Folgen haben kann, der finanzielle Mehraufwand ist je nach gewünschter Behandlung doch recht groß.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand

Gerade für Einsteiger lohnt es sich häufig, den Gang in ein professionelles Kosmetikstudio zu wagen. Die umfassende Produktpalette der Schönheitsindustrie ist nur schwer ohne eine kompetente Beratung zu erfassen. Daher lässt sich bereits hier der ein oder andere Fauxpas einer daheim erprobten Schönheitskur mit nur wenigen Beratungsminuten vermeiden. Denn niemand benötigt die Erfahrung falsch angebrachter Wimpernkleber

Ein weiterer Faktor ist das technische Knowhow und die handwerkliche Kunst, die mir in einem professionellen Kosmetikstudio ermöglicht werden. Für den perfekten Fingernagelaufbau mit Acrylgel oder die akkurat gezupften Augenbrauen ist die handwerkliche Erfahrung in diesem Bereich einfach unbezahlbar. Erst durch viel Übung ist es mir möglich, selbst ähnliche Erfolge zu erzielen.

Ein durchaus nicht zu unterschätzender Hinweis ist auch die Zugangsmöglichkeit zu weiteren Produkten, die ich in meinem Drogeriemarkt nicht erhalten kann. Ein kompetentes Kosmetikstudio kann mich daher in ihrer Beratung weit von den gängigen Behandlungsmöglichkeiten hinaus informieren. So fällt es sicherlich leichter den Gang zum Kosmetiker zu suchen, wenn ich erst in Erfahrung gebracht habe, dass sich perfekt gestylte Augenbrauen mit langer Haltbarkeit nicht immer nur als Permanent-Make-up empfehlen, sondern weitaus bessere Erfolge auch durch Brow Henna erzielt werden können. Schmerzfreie Anwendung, schnelle Behandlung, langanhaltende Strahlkraft. Zwar ist dafür der Besuch bei einem Kosmetikstudio zwingend notwendig, der Effekt und das Preisleistungsverhältnis sind jedoch jeden Cent wert.

Also nie wieder Drogeriemarkt?

Sicherlich genügt auch häufig die “Selfmade-Schönheitskur” aus deinem Drogeriemarkt. Aber gerade wenn du einen längeren Effekt mit langer Haltbarkeit für einen perfekten Auftritt deiner Person wünschst, ist zumindest ein Beratungsgespräch in einem Kosmetikstudio durchaus ratsam. Denn auch hier findest du harmonische Entspannung und Wellness für deine Seele.