Hybridantrieb Hybridmotor

 

 

 


Auto Hybridantrieb - Benzin sparen mit dem Hybridmotor


Für wen lohnt sich die Anschaffung eines Pkw mit Hybridantrieb

Die Benzinkosten steigen fast täglich. Um diesen Faktor in den Griff zu bekommen, kann man entweder sein Auto stehen lassen oder man sieht sich nach einer Technologie um, die einem hilft Sprit zu sparen. Neben der Autogastechnik hat sich hier vor allem der Hybridmotor einem Namen gemacht. Diese Antriebsart erfreut sich zunehmender Beliebtheit da man von zusätzlichen Tankstellen unabhängig ist.

Wie funktioniert der Hybridantrieb nun genau?
Hier werden ein Verbrennungsmotor (Benzin oder Diesel) und ein drehmoment starker Elektromotor (EM) kombiniert. Wenn Sie ein Hybridauto starten, werden Sie seltsamer Weise kaum etwas hören. Der Hybrid-PKW startet zuerst mit dem EM. Erst ab einer Geschwindigkeit von ca. 25-30 kmh wird der Benzinmotor gestartet. Gerade im Stadtverkehr läßt sich hier am meisten sparen, da man hauptsächlich mit dem EM Motor fährt. Das Geniale ist das dieser Motor sich selbst wieder auflädt und somit das Aufladen über eine Steckdose entfällt.
Hier kommt ein das Prinzip der der regenerativen Energie zum Einsatz.



Beim Bremsen, wegnehmen des Gases oder bei gleichmaßiger Fahrt wir der Akku des EM aufgeladen. Bei Überholvorgängen oder bei Steigungen wird der drehmomentstarke EM zugeschaltet und bewirkt das Sie in solchen Situtionen über erheblich mehr Power verfügen.

Ein weiterer Vorteil des Hybridantriebes ist, neben dem deutlich geringeren Schadstoffausstoss, die geringe Lärmbelästigung bei Stadtfahrten. Hier spielt der Hybridmotor, da fast nur der EM zum Einsatz kommt, einen weiteren Trumpf aus. Stehen Sie vor einer Ampel oder es geht nur stockend voran, wird der Benzinmotor abgeschaltet und der Hybrid läuft wieder mit dem leisem EM.

Die Anschaffungskosten eines Pkw mit Hybridantrieb liegen zwar etwas höher, als bei herkömmlichen Automodellen, allerdings bekommt man diese, durch den niedrigeren Benzinverbrauch wieder herein. Alleine der Umweltgedanke sollte die Entscheidung in Richtung eines Benzinsparenden Autos lenken.

Nur der Raser wird keinerlei Vorteil von der Hybridtechnologie haben, da hier der EM kaum zum Einsatz kommt. Für alle anderen bedeutet der Hybridantrieb: ab sofort weniger tanken.


 


Hier finden Sie mehr zum Thema Hybridantrieb und Benzin sparen