Zahnersatz und Implantate
aus Ungarn

 


Zahersatz aus PolenZahnersatz aus Ungarn:

Drittezähne oder im Volksmund ein Gebiss genannt ist eine teuere Sache geworden, da die Krankenkassen oft nur kleine Beträge zuzahlen.
Falls Sie keine Versicherung haben müssen relativ hohe Zuzahlungen erbracht werden.

Hochwertige Zahnarztleistungen:

  • Kronen und Brücken aus Keramik
  • Inlays
  • Vollkronen, Kronen oder Verblendkronen
  • Implantat oder Kieferschrauben
  • Vollprothesen oder Totalprothesen

Geringe Lohnkosten bringen auch hier den preisvorteil für besonderes günstigen und billigen Zahnersatz aus Ungarn.

Zahnersatz aus Ungarn

Tipps:

  • Verlangen Sie einen Legierungspass für Ihren Zahnersatz.
  • Nehmen Sie genügend Bargeld mit. Jede Zahnbehandlung im Ausland muss in der Regel sofort bar bezahlt werden.
  • Bestehen Sie auf einen Implantatpass auf dem die Marke das Material und Maße vermerkt worden sind. Achten Sie darauf dass gängige Implantate verwendet werden. Auch die Adresse des Zahnlabors ist wichtig zu wissen falles es Reklamationen gibt.
  • Verbinden Sie den Zahnarztbesuch mit einer Kurzreise z.B. an den Plattensee oder einen Kurort in Ungarn. Zahnkliniken in Ungarn gibt es in Budapest , Debrecen Debreczin , Hajdú-Bihar , Miskolc Mischkolz , Borsod-Abaúj-Zemplén , Szeged Szegedin , Csongrád , Pécs Fünfkirchen.
  • Bekannte Kurstädte: Budapest Bük Debrecen Eger Gyõr Gyula Hajdúszoboszló Harkány Hévíz Kiskunmajsa Lenti Mátraderecske Miskolc-Tapolca Mosonmagyaróvár Nagyatád Orosháza Sárvár Szeged Tiszafüred Tiszaújváros Zalakaros
 
 

Verblendkronen Implantate Zahnersatz aus Ungarn