Karneval in Köln

 


Karneval feiern in Köln

Der Kölner feiert Karneval wie kein anderer. Vom 11.11 um 11:11 Uhr geht es in Köln so richtig ab.

An diesem Tag startet die 5. Jahreszeit auf dem Altermarkt in der Kölner Altstadt wo ausgelassen gefeiert wird. Während der nächsten 3 Monate hat der Strassenkarneval erst einmal Ruhe.

Bis Weiberfastnacht am 15.02.2007 wird es eine Menge Karnevalssitzungen geben, wo auch der ein oder andere Karnevalsorden an die aktiven Narren verliehen wird.

Auch am darauf folgenden Freitag und Samstag ist ganz Köln auf  Feiern eingestellt und aus fast allen Kneipen, vom Neumarkt bis Alter Markt, ist Karnevalsmusik zu hören. Da der Kölner ein sehr geselliger und freundlicher Mensch ist sind alle herzlich eingeladen dort mitzusingen und zu schunkeln.

Der Schull- und Veedelszööch findet am Sonntag den 18.02.2007 statt. Die Veranstalter sind hier die Freunde und Förderer des Kölnischen Brauchtums e.V.

Der Höhepunkt ist natürlich am 19.02.2007 der Kölner Rosenmontagszug 2007 unter dem Motto "Mir all sin Kölle". Über 4 Stunden bewegt sich der Zug, auf 6,5 Kilometer Länge, durch die Kölner Innenstadt, wo gefeiert, gesungen und geschunkelt wird.

Wer einen guten Platz ergattern möchte sollte sich schon 2-3 Stunden vor Beginn des Karnevalumzuges einfinden da auch 2007 wieder 1 Millionen Menschen erwartet werden.

Wir wünschen allen Karnevalsjecken gutes Wetter und grüßen mit einem freudigen Alaaf

 

 

 Neue Krebsmedikamente

 

Karneval in Düsseldorf