Fertighaus aus Polen

 


Günstige preiswerte Fertighäuser direkt aus Polen





Fertighaus Firmen aus Polen:

Fertighäuser werden von vielen Deutschen Firmen in Polen hergestellt und als Made in Germany verkauft.
Deshalb stellt sich für viele Verbraucher die Frage ob man dann nicht besser direkt in Polen das Fertighaus kauft und somit alle Vorteile auf seiner Seite hat.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit qualitativ gute Fertighäuser in Holzständerbauweise aus Polen zu erhalten. Bei dieser Art von Fertighäusern werden ja alle Einzelteile Fix und Fertig angeliefert und innerhalb von wenigen Stunden (10-20 Stunden) steht Ihr Haus.
Lediglich Tapezierarbeiten , Malerarbeiten und ggf. Bodenlegen Armaturen für das bad etc. müssen noch montiert werden. Die Baupläne für das Haus sowie für die Zimmer wie das Esszimmer, Küche , Badezimmer , Wohnzimmer , Kinderzimmer sind ja schon vorher abgesprochen. So ein Fertighaus ist nach dem Kellerbau normalerweise innerhalb 2-10 Arbeitstagen mit allen Innenausbauten schlüsselfertig.

Auch bei einem Fertighaus gibt es viele Probleme die entstehen können. Z.B. ein Fenster ist 10cm versetzt und die geplante Einbauküche kann nicht ordentlich montiert werden. Eine Mauer ist 5 cm versetzt und die Gästetoilette kann nicht mehr sauber gesetzt werden.

Falls Sie sich für den direkten Bezug Ihres Fertigbauhauses aus Polen entscheiden, muss Ihnen bewusst sein, dass gerade Reklamationen sehr schwierig zu behandeln sind.
Oft steht keine schlechte Absicht dahinter aber die weite Anfahrt aus Polen um eine Reklamation zu bearbeiten ist einfach für alle zu teuer auch ggf. Handwerker vor Ort einzusetzen macht wenig Sinn und der Kostenvorteil ist dann schnell dahin.

Tipps:

  • Suchen Sie im Internet ein geeignetes Fertighaus Unternehmen in Polen
  • Fragen Sie nach Musterhäusern und rufen die Familien an um diese nach Ihren Erfahrungen zu mit der Fertighausfirma aus Polen zu befragen.

Baupläne und Pläne für Fertighäuser erhalten Sie auf den Seiten der Hersteller.